Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Kind bei Verkehrsunfall in Lensahn schwer verletzt

Kind bei Verkehrsunfall in Lensahn schwer verletzt
Kind bei Verkehrsunfall in Lensahn schwer verletzt
adspace-single-below-featured-image
Blaulicht Ostholstein. Am gestrigen Dienstag kam es im Kreuzungsbereich Eutiner Straße / Lübecker Straße in Lensahn zum Zusammenstoß eines Autos mit einem Fahrrad. Die 11-jährige Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt.

Beim abbiegen übersieht Sie das Mädchen

Die Fahrerin eines Fiat Panda aus Ostholstein befuhr die Lübecker Straße in Richtung Oldenburg. Im Bereich der Kreuzung mit der Eutiner Straße beabsichtigte die ältere Dame, nach rechts in die Eutiner Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie das rechts neben ihr auf dem Radweg fahrende, 11-jährige Mädchen aus Ostholstein.

Unfallverursacherin fährt weiter

Es kam um 13.54 Uhr zum Zusammenstoß des Autos mit dem Fahrrad, bei dem das Mädchen zu Boden stürzte. Obwohl zumindest das Fahrrad des Mädchens von dem Fiat überrollt wurde, setzte die 87-jährige Frau ihre Fahrt fort und bog circa 100 Meter später in Richtung eines Lebensmittelmarktes ab. Dort wurde sie von einer ihr nachgeeilten Zeugin auf den Vorfall angesprochen.

Schwer verletzt in Klinik gefahren

Das schwer verletzte Mädchen wurde nach notärztlicher Erstbehandlung in Begleitung ihrer am Unfallort erschienenen Mutter in eine Lübecker Klinik transportiert.
Die weiteren Ermittlungen zu diesem Unfall werden bei der Polizeistation Lensahn geführt.

1234
© 2020-2022 sundfunk.de