Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Scharbeutz-Pönitz am See- Bundesstraße 432 / Auto kippt bei Unfall zur Seite

Polizei und Feuerwehr bei einem Einsatz
Polizei und Feuerwehr bei einem Einsatz. Foto: Symbolbild
adspace-single-below-featured-image
(ots). Am Samstagmittag, 26.10.2019, kam es auf der Bundesstraße 432 in Pönitz am See zu einem Unfall. Eine leicht verletzte Person und drei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz.

Gegen 12:30 Uhr wollte eine 53-jährige Ostholsteinerin mit ihrem Renault nach links in die Dorfstraße in Pönitz abbiegen und übersah offenbar den entgegenkommenden Mercedes-Benz eines 70-jährigen Ostholsteiners. Dieser bremste stark, konnte aber einen Unfall nicht verhindern und fuhr in die Beifahrerseite des Renault. Durch den Anstoß wurde dieser Wagen gegen einen an der Einmündung wartenden Pkw Nissan einer 50-jährigen Ostholsteinerin gedrückt und gekippt.

Der Fahrer des Mercedes-Benz wurde leicht verletzt und vorsorglich nach Eutin ins Krankenhaus gefahren. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Kurzzeitig war die Bundessstraße gesperrt.

1234
© 2020-2022 sundfunk.de