Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#BadenWuerttemberg (Archiv, Seite 2)

Stuttgart (dpa). Der Wirtschaftsprüfer EY steht im Wirecard-Skandal in der Kritik, weil er den mutmaßlichen Milliardenbetrug nicht bemerkte. Der Imageschaden ist enorm. Nun muss der Deutschland-Chef den Posten räumen.
Mannheim (dpa). Für ihn sind Frauen eindeutig das starke Geschlecht. Der Künstler Anselm Kiefer seziert in seinem Werk auch Geschlechterzuschreibungen.
Mannheim (dpa). Es ist eine fast unscheinbare Änderung, aber mit gewaltigen Folgen: Im Ringen um eine geschlechtergerechte Sprache prescht der Duden vor und schafft Tatsachen: Mieter sind für ihn jetzt nur noch Männer.
Hamburg (dpa). Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter kehrt zum HSV Hamburg zurück. Wie der Zweitligist HSV Hamburg am Montag mitteilte, steht der deutsche Nationalkeeper in der Saison 2021/22 wieder im Tor des Tabellenführers.
Karlsruhe (dpa). Es ist wie bei Tinder: Wegwischen, was nicht gefällt. Anklicken, was interessant aussieht. Mit einer neuen App sollen Museumsbesucher Kontakt zu Ausstellungsobjekten aufbauen. Das Badische Landesmuseum macht den Anfang. Und dabei geht es manchmal ganz schön derb zu.
Hamburg (dpa/lno). Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli fordert von seinem Team nach sechs Gegentoren in zwei Partien ein besseres Defensivverhalten. «Wir müssen vom Mittelstürmer bis zum Innenverteidiger verinnerlichen, noch mehr defensiv zu denken und die Antennen auszufahren», sagte Schultz am Mittwoch mit Blick auf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen (Freitag, 18.30 Uhr/Sky).
Heidelberg (dpa). Wer Sport treibt und nicht zu viel Fettes und Süßes isst, hat ein vermindertes Krebsrisiko. Aber auch Viren spielen eine große Rolle bei der Entstehung der Krankheit.
Leinfelden-Echterdingen (dpa). Jürgen Burkhardt hat nicht vor, sich von seinem Bart zu trennen. Er hat sich etwas ausgedacht, damit er sich in Corona-Zeiten schützen kann.
Frankfurt/Main (dpa). Der Automobilclub von Deutschland (AvD) hält angesichts neuer Spekulationen eine erneute Rückkehr der Formel 1 nach Hockenheim oder auf den Nürburgring auch in diesem Jahr für möglich.«Wir werden bezüglich des Formel-1-Kalenders 2021 wohl noch einige Überraschungen erleben.
Stuttgart (dpa). Peter Schilling war in den 80er Jahren einer der Stars der Neuen Deutschen Welle. Eine andere Karriere wäre aber ebenfalls denkbar gewesen.
Ältere Artikel
Neuere Artikel
© 2020-2022 sundfunk.de