Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Kriminalitaet (Archiv, Seite 2)

Moskau (dpa). Die Schüsse trafen Boris Nemzow in Sichtweite des Kreml: Sechs Jahre ist es her, dass der russische Oppositionelle ermordet wurde. Am Jahrestag der Tat wird Kreml-Kritiker Nawalny mit einem Preis geehrt.
Moskau (dpa). Der Ermordung des russischen Oppositionellen Nemzow wirft auch nach sechs Jahren viele Fragen auf. Kreml-Kritiker Nawalny erhält eine Auszeichnung als «Symbol des Widerstands gegen Tyrannei».
Moskau (dpa). Der Ermordung des russischen Oppositionellen Nemzow wirft auch nach sechs Jahren viele Fragen auf. Kreml-Kritiker Nawalny erhält eine Auszeichnung als «Symbol des Widerstands gegen Tyrannei».
Madrid (dpa). Um ein Strafverfahren abzuwenden, tätigt Spaniens Ex-Monarch eine Steuernachzahlung in Millionenhöhe. Das Geld soll er sich von engen Freunden geliehen haben.
Berlin (dpa). Beleidigung, Fahren ohne Führerschein, versuchte Nötigung: Die Staatsanwältin sieht bei Rapper Fler keine positive Prognose. Flers Anwalt spricht im Schlussplädoyer von einer Kunstfigur mit "Überreaktionen".
Zürich (dpa). Die FIFA verfolgt den Sommermärchen-Skandal wegen Verjährung nicht weiter. Offen sind noch eine DFB-Untersuchung und ein mögliches Strafverfahren in Frankfurt.
Heidelberg (dpa). Ein Junge wird mit dem Messer in der Hand festgenommen. Ein toter 13-Jähriger liegt vor ihm am Boden. Doch der mutmaßliche Täter beteuert seine Unschuld.
Erfurt (dpa). Es geht um den Verdacht der organisierten Kriminalität, die Verdächtigen gehören aber gleichzeitig zur rechtsextremistischen Szene. Beide Bereiche sind offenbar eng verbunden.
Lagos (dpa). Unbekannte haben im Norden des Landes mehr als 300 Schülerinnen entführt. Erst vor gut einer Woche waren bei einem Angriff auf eine Schule Dutzende Menschen verschwunden - ihr Schicksal ist unklar.
Amsterdam (dpa). Der frühere Reemtsma-Entführer Thomas Drach muss weiterhin in Amsterdam in Auslieferungshaft bleiben.
Ältere Artikel
Neuere Artikel
© 2020-2022 sundfunk.de