Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Mutation

Washington (dpa). Nach dem Machtwechsel in Washington sind die Corona-Fallzahlen gefallen. Doch nun stagnieren sie zum ersten Mal. US-Präsident Biden appelliert an das Durchhaltevermögen der Bevölkerung.
(dpa). In Ostholstein ist in zwei Fällen die mutierte Variante des Corona-Virus nachgewiesen worden, wie Carina Leonhardt, Pressesprecherin des Kreises am 03.02.2021 mitteilte. Die Mutation wird als Variante B 1.1.7 bezeichnet und gilt als wesentlich aggressiver und ansteckender als das bislang weit verbreitete SARS-CoV-2-Virus.
Kiel. Wie bereits aus anderen Teilen Deutschlands berichtet, spielen mutierte Varianten des Sars-CoV-2 Virus eine Rolle bei der Verbreitung des Virus. Sofern der Verdacht auf das Vorliegen einer neuen Variante besteht, wird eine weitere Diagnostik der jeweiligen Proben veranlasst.
© 2020-2022 sundfunk.de