Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

#Spanien

Zahl der toten Pferde nach Herpes-Infektionen gestiegen

Berlin (dpa). Die letzten Sprünge sind absolviert: Die Topreiter reisen nach Deutschland zurück. Die Probleme mit dem aggressiven Herpes-Virus gehen aber weiter.

Sánchez verurteilt neue Krawalle in Spanien: «Inakzeptabel»

Barcelona (dpa). Barcelona kommt nicht zur Ruhe. Nach der Festnahme eines Rappers wegen Monarchie-Beleidigung kommt es erneut zu schweren Krawallen, Brandstiftung und Plünderungen auf der Flaniermeile Las Ramblas.

Sánchez verurteilt neue Krawalle in Spanien: «Inakzeptabel»

Barcelona (dpa). Barcelona kommt nicht zur Ruhe. Nach der Festnahme eines Rappers wegen Monarchie-Beleidigung kommt es erneut zu schweren Krawallen, Brandstiftung und Plünderungen auf der Flaniermeile Las Ramblas.

Sánchez verurteilt neue Krawalle in Spanien: «Inakzeptabel»

Barcelona (dpa). Barcelona kommt nicht zur Ruhe. Nach der Festnahme eines Rappers wegen Monarchie-Beleidigung kommt es erneut zu schweren Krawallen, Brandstiftung und Plünderungen auf der Flaniermeile Las Ramblas.
Madrid (dpa). Um ein Strafverfahren abzuwenden, tätigt Spaniens Ex-Monarch eine Steuernachzahlung in Millionenhöhe. Das Geld soll er sich von engen Freunden geliehen haben.
London (dpa) -. Die bisherige Bilanz des neuen Chelsea-Trainers Thomas Tuchel kann sich sehen lassen. Doch am Dienstag wartet ein anderes Kaliber als Newcastle oder Sheffield. Vor dem Champions-League-Duell mit Atlético Madrid setzt der Coach ein klares Signal in seiner Mannschaft.
Berlin (dpa). Die Vorbereitung auf Tokio ist derzeit nicht planbar, sagen Bundestrainer und Springreiter. Durch die Absage aller Weltcup-Turniere fehlen Preisgeld und Wettkampfpraxis für die Pferde. Die Olympia-Kandidaten müssen nun improvisieren und weit reisen.
Madrid. Islamabad/Madrid (dpa) – Beim Versuch, den K2 erstmals im Winter zu besteigen, ist der spanische Extrembergsteiger Sergi Mingote tödlich verunglückt. «Er wollte Geschichte schreiben (...) und ein tragischer Unfall setzte seinem Leben ein Ende», schrieb der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez auf Twitter.
Drogenschmuggler aufgeflogen
(ots). Am 12.10.2019 führten Beamte des Hauptzollamtes Kiel Ausreisekontrollen am Skandinavienkai in Lübeck durch. Ein aus Spanien kommender Autotransporter wurde hierbei der vollmobilen Röntgenanlage zugeführt.
© 2020-2022 sundfunk.de