Radio Sundfunk Abo-Bereich
Einloggen

Erstes Digital Signage Gerät von Samsung mit UHD-Auflösung fürs Schaufenster

Erstes Digital Signage Gerät von Samsung mit UHD-Auflösung fürs Schaufenster. Bild: Samsung
adspace-single-below-featured-image
Technik. Samsung erweitert mit dem OM75R1 sein Digital Signage Portfolio um eine UHD-Lösung für Schaufenster. Ab Februar wird das Display in 75 Zoll auf dem deutschen Markt verfügbar sein.

Das Gerät kombiniert eine hohe Auflösung mit Helligkeitswerten von bis zu 4.000 Nit und einer Anti-Reflexionsbeschichtung. Damit sind Bilder und Filme auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut erkennbar.

Dank eines automatischen Helligkeitssensors werden gleichzeitig die Betriebskosten gegenüber konventionellen Geräten2 reduziert.

Das Schaufenster ist die Visitenkarte eines jeden Ladens. Um die Blicke der Passanten auf sich zu ziehen, müssen Produkte nicht nur ästhetisch präsentiert werden. Vielmehr wird es immer wichtiger, Aufmerksamkeit mit leuchtstarken Bildern und Videos zu erzeugen.

Mit dem OM75R führt Samsung zukünftig ein speziell für Schaufenster konzipiertes Digital Signage Gerät mit UHD-Auflösung im Portfolio. Das 75 Zoll große Display ist ab Februar auf dem deutschen Markt verfügbar.

„Mittlerweile haben sich im Signage Bereich Displays mit UHD-Auflösung etabliert. Mit dem OM75R bringen wir nun erstmalig auch ein hochauflösendes Schaufensterdisplay auf den Markt“, sagt Christoph Emde, Senior Product Manager Smart Signage bei Samsung Electronics GmbH. „Videos und Bilder sind dabei auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wie direkter Sonneneinstrahlung klar erkennbar.“

Möglich machen dies ein maximaler Helligkeitswert von 4.000 Nit, ein Kontrastverhältnis von 5000:1 sowie eine Anti-Reflexionsbeschichtung. Ein automatischer Helligkeitssensor optimiert dabei die Anzeige an das Umgebungslicht. Das senkt zugleich den Energieverbrauch und damit die Betriebskosten für das Display. 

Da die Sonneneinstrahlung nicht nur Einfluss auf die Bildqualität, sondern durch die entstehende Hitze auch auf die korrekte Funktionsweise haben kann, verfügt der OM75R über einen Temperatursensor und ein dreistufiges Überhitzungsschutzsystem.

Das Digital Signage Gerät ist zudem IPX5-zertifiziert und damit vor dem Eindringen von Staub geschützt. Beides ermöglicht einen zuverlässigen 24/7-Betrieb. 

Einfaches Content Management

Mit einer Bautiefe von 82,6 Millimetern integriert sich das Display nahtlos in fast jedes Schaufenster. Erweitert werden die Einsatzmöglichkeiten zudem durch die Pivot-Funktion: der OM75R kann sowohl im Hoch- als auch Querformat verwendet werden. Inhalte können dabei einfach und zuverlässig über den integrierten MagicINFO S7 Player eingepflegt, verwaltet und angezeigt werden.

Der OM75R ist dank Wi-Fi per Fernbedienung direkt über das Content Management System von Samsung ansteuerbar.

1 Energieeffizienzklasse auf der Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz): D
2 Konventionell bezieht sich auf die Samsung OM75D-W-Serie.

1234
© 2020-2022 sundfunk.de